Frauke Schön (links)
Stationen u. a. KNSK, Jung von Matt
für Marken wie Lucky Strike, National Geographic,
Deutsche Post World Net

Kirsten Braun (rechts)
Stationen u. a. Scholz & Friends, Böning & Haube,
Windi Winderlich Design (jetzt Enterprise IG)
für Marken wie BMW, Tchibo, Beiersdorf, Technics
 

Mit einer Hand lässt sich kein Knoten knüpfen.

Kirsten Braun und Frauke Schön studierten gemeinsam an der renommierten Kunstschule Alsterdamm Hamburg. Die Wege trennten sich nach dem Studium. Frauke Schöns Weg führte durch namhafte Werbeagenturen in Berlin und Hamburg. Kirsten Braun hingegen konzentrierte sich seit 1998 auf das Thema Couponing & Kundenbindung. Im Jahr 2007 gründeten sie gemeinsam Brandnewdesign mit dem Ziel, aussergewöhnliches Design mit exzellenter Dienstleistung zu kombinieren und dabei anderen immer eine Idee voraus zu sein.